Das Regenbogenhaus

Das Regenbogenhaus

Stationäre Hilfe in familienanaloger Wohngruppe

Das Regenbogenhaus ist eine familienanaloge Wohngruppe in Kürten-Bechen mit sechs Plätzen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren aus gestörten familiären Konstellationen, die teilweise unter Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensauffälligkeiten leiden.

Das Hilfeangebot ist für Kinder und Jugendliche gestaltet, die zur Gewährleistung von Sicherheit und Entwicklung personale Kontinuität und verlässliche emotionale Bindung über einen langen Zeitraum in einem familienanalogen Setting benötigen.

Durch das Miteinanderleben wird der Versuch gewagt, den Kindern und Jugendlichen Geborgenheit im familienanalogen Rahmen, Akzeptanz, Klarheit, Sicherheit und einschätzbare Konsequenz zu geben.

Der Lebensalltag im Regenbogenhaus bietet den Kindern und Jugendlichen ein sicheres Umfeld, verlässliche Bezugspersonen und ein Höchstmaß an konstanter Struktur. Dies sind Grundvoraussetzungen, um eine bestmögliche psychosoziale Entwicklung im Hilfeprozess gewährleisten zu können.

Foto von Mittagstisch

Fachgebietsleitung

Foto von Frau Désirée Beumers

Désirée L. Beumers
Dipl.-Pädagogin

Tel.: +49-2202-2561245
Fax: +49-2202-25610260
E-Mail: D.Beumers@die-kette.de

Wo Sie uns finden

Wo Sie uns finden

Die Kette e.V.
Paffrather Straße 48
51465 Bergisch Gladbach